DJ Chris Antonio

Dj, Vocalist & Eventmoderator

DJane Riva Elegance

Austrians most wanted DJane, Producer

Bio Chris

About

Geboren wurde ich in Wien. Meine Mutter ist Österreicherin, mein Vater Spanier. Meine ersten Lebensjahre verbrachte ich in Andalusien und nach der Trennung meiner Eltern übersiedelte meine Mutter mit mir nach Mailand, wo wir ein paar Jahre wohnten, anschliessend zog es meine Mutter wieder zurück nach Österreich (Wien) wo sie meinen Adoptivvater, den damaligen Bassisten der „Streetwalker“ kennenlernte. Die Schule habe ich in Wien besucht. Da Musik dank meines Adoptivvaters in unserer Familie einen grossen Stellenwert einnahm hatte ich schon sehr früh Ambitionen selbst Musik zu machen. Zuerst nur mit einem Keyboard und danach in einem Kinderchor. Die ersten Erfolge als SOLOSÄNGER stellten sich ein. Da das Tanzen und Singen schon immer zu meinen Favoriten zählte, war es für mich auch von Anfang an klar, dass ich aus meinem Talent etwas machen werde.

Seit 2008 ist Chris Antonio Bandleader der Gruppe DIRTY IMPACT und seit beginn an erfolgreich mit ihnen in den Dj / Dance und Verkaufs Charts unterwegs – zu ihren Erfolgen zählen Top Positionen unter den Verkaufs Charts in Österreich und Dänemark auch die Mix Album Serie der „Dirty Impact Club Tour“ – wird von Volium zu Volium stärker – Die Tour Termine steigen von Jahr zu Jahr mann tritt in Österreich und vielen anderen Ländern der Welt auf – Dirty Impact landet in den Playlists Internationaler Djs ( Tiesto , Laidback Luke usw ) und die Dirty Songs werden in vielen Ländern der Welt veröffentlicht.

2011 signed Dirty impact bei Universal Music ….. und die DIRTY STORY rund um Chris Antonio geht weiter

Bio Riva

About

Riva Elegance zählt zu den erfolgreichsten und vielseitigsten DJs in Österreich. Ihr Tourkalender umfasst Disco- und Club-Gigs, Firmen- und Sportveranstaltungen, sowie Radio Events im In- und Ausland. Ihre Sets sind einzigartig und ihre Energie hinter dem Pult kennt keine Grenzen.

Sie performte bereits mit internatinalen Künstlerin wie Tiesto, CJ Stone, Tom Novy und Markus Gardeweg, bespielte Aftershow-Partys z. B. nach Seiler und Speer, war für die Automarke Škoda am Wörthersee sowie auf der World Importer Conference 2012 in Prag als DJ im Einsatz und ist auf Compilations wie der Dream Dance und der Club Sounds vertreten. In der Saison 2011/2012 war sie als Resident DJane in zwei niederösterreichsichen Großraumdiscotheken tätig, um ein paar Highlights zu nennen.

Musik war immer schon ein wichtiger Teil in ihrem Leben. Im zarten Alter von 16 Jahren startete sie ihre DJ Karriere, damals noch mit Vinyl und spielte sich innerhalb kürzester Zeit in die Herzen ihrer heutigen Fangemeinde. Die 28-jährige Niederösterreicherin kündigte vor vier Jahren ihren Job in der Versicherungsbranche, um sich voll und ganz der Musik widmen zu können. Sie ist ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und versucht sich so facettenreich wie möglich weiterzuentwickeln.

So hat sich Riva Elegance mittlerweile nicht nur als DJ international einen Namen gemacht, sondern überzeugt auch mit ihren Bootlegs und eigenen Releasen in der Szene. Im Juli 2016 veröffentlicht Riva Elegance ihre dritte Produktion „Riva Elegance feat. Vicilicious – Burnin’“, außerdem steuerte sie für Projekte wie Big Daddy & Andrew Spencer – Ice Ice Baby, DJ Ostkurve feat. Seaside Clubbers – Feiern (We Didn’t Start The Fire), Crope – Heaven uvm. Remixe bei.

Tour Dates

Hier findest du demnächst unsere neuen Tourtermine!

Booking

Booking-Infos

Bürozeiten werktags:
MO – DO, 08:00 – 12:00 Uhr
Mobil: +43(0)6641633444

Wir beraten dich gerne ausführlich über unser Projekt
Girls vs. Boys und freuen uns auf deine Anfrage über unser Kontaktformular!

Email-Kontakt

Du kannst uns aber auch gerne eine E-Mail schreiben:

© Copyright - Girls vs. Boys